Unsere exquisiten Wäsche-Serien aus 100% echter Sea Island Baumwolle stehen für einzigartige Qualität, unvergleichlich seidige Textur und konkurrenzlos weichen Griff. In unserer Special Story erfahren Sie viele weitere, spannende und wissenswerte Details über Sea Island Baumwolle und unsere luxuriösesten Wäsche-Serien. 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE SELTENHEIT

Sea Island Baumwolle zählt zu den weltweit feinsten und kostbarsten Baumwollarten, welche ausschließlich auf den Westindischen Karibikinseln kultiviert wird. Nur unter den idealen klimatischen Bedingungen dieser speziellen Region gedeihen die seltenen Baumwollfasern und entfalten Ihre wertvolle Pracht – besonders lange und dadurch feine Baumwollfasern. Insgesamt macht die Produktion von Sea Island Baumwolle gerade einmal 0.0004% der weltweiten Baumwollproduktion aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE QUALITÄT

Geerntet werden die zarten Fasern der Sea Island Baumwolle ausschließlich von Hand. "Von Hand gepflückt" bedeutet, dass nur die vollreifen, hochwertigsten und unbeschädigten Fasern geerntet werden. Im Anschluss wird die Baumwolle auf traditionelle Weise in einem besonders schonenden Verfahren verarbeitet. Ergebnis dessen ist die besagte unvergleichbare Qualität und seidige Textur sowie der extrem weiche Griff der feinen Baumwolle-Qualität. Ebenso besonders ist, dass alle aus Sea Island Baumwolle verarbeiteten Produkte durch ein spezielles Hologramm in Ihrer Echtheit als „Sea Island Cotton“ geschützt sind.

 

 

 

 

 

 

 

DIE VERARBEITUNG

Baumwolle kann nicht roh verarbeitet werden. Die Fasern müssen zunächst versponnen werden. In der Spinnerei werden die Baumwoll-Ballen aufgebrochen, die gepressten Fasern in den Maschinenstraßen gekämmt und zu kleinen Bäuschchen zerpflückt. Anschließend wird die Baumwolle gereinigt und mit Spinnmaschinen zu Fäden versponnen und auf Spulen aufgewickelt. Die Eigenschaften des fertigen Baumwoll-Produkts sind nicht nur von der Qualität und Art der Faser sondern auch von deren Verarbeitung abhängig. Daher werden die Fasern unserer Sea Island Cotton in der Schweiz beim Traditionsunternehmen Spoerry 1866 versponnen und schließlich in Österreich verstrickt, bevor unser Sea Island Baumwolle Produkt in einer unserer Produktionen in Europa von Hand genäht wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE EIGENSCHAFTEN

Die Faserlänge ist die wichtigste Eigenschaft zur Bewertung der Qualität. Es gilt: je länger die Baumwollfaser desto hochwertiger die Stoffe. Für gewöhnlich wird Baumwolle mit einer Stapellänge zwischen 15-42 Millimeter verarbeitet. Sea Island Baumwolle jedoch unterscheidet sich wesentlich mit einer Faserlänge von über 50 Millimetern von allen anderen Baumwollsorten. Durch die längeren Fasern können diese zu dünneren und festeren Garnen gesponnen werden, welche nicht nur in widerstandsfähigerem, sondern auch weicherem und glänzenderem Stoff resultieren.

Produkte aus Sea Island Baumwolle zeichnen sich aus durch

•    Seidige Textur
•    Weicher Griff
•    Widerstandsfähigeres Produkt durch dünnere und festere Garne
•    Hohe Feuchtigkeitsaufnahme
•    Hautfreundlichkeit - äußerst geringes Allergiepotential
•    Atmungsaktivität
 

 

"Sea Island Baumwolle kommt in den verschiedenen Bereichen unserer Kollektion voll zur Geltung. Die Designs sind pur und schlicht im HANRO Look, so dass die Sea Island Baumwolle mit ihren besonderen Eigenschaften ganz im Mittelpunkt stehen kann." (HANRO Designerin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vielfältigkeit der edlen Sea Island Baumwolle zeigt sich auch immer wieder in unseren  Trendkollektionen.

ELEGANTE LUXUS-NACHTWÄSCHE VALEA

„Valea“ ist die Luxus-Nachtwäsche in der HANRO Frühjahr/Sommer 2019 Kollektion. Der besonders seidig-weiche Griff und der natürliche, zarte Glanz machen diese Wäsche zu einem echten Erlebnis. Grund dafür sind die hochwertig ausgewählten Materialen: Die luxuriöse Sea Island Baumwolle gepaart mit der handgefertigten Leavers-Spitze sorgt für puren Luxus auf der Haut.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben der hochwertigen Sea Island Baumwolle ist die luxuriöse Nachtwäsche „Valea“ mit exklusiver, französischer Eyelash-Leavers-Spitze verziert. Die feine Spitze wird auf speziellen, alten Webmaschinen in Frankreich hergestellt. „Mittlerweile gibt es nur noch wenige Produzenten in Nordfrankreich, die diese Handwerkskunst beherrschen. Deshalb sind Leavers-Spitzen so luxuriös und wertvoll“, sagt Christiane Braun. 

Für „Valea“ wurde die Leavers-Spitze zusätzlich mit aufwendigen Eyelashes versehen, die wie feine Wimpern aussehen. Zudem durchzieht eine aufgesetzte Schnur die Spitze, die für Höhen und Tiefen und damit für eine 3D-Optik sorgt. „Durch die modernen Parts in Blätterform wirkt die Spitze floral. In Kombination mit den Eyelashes sieht das sehr feminin und hochwertig aus“, erzählt Designerin Sandra Grabher.