NACHHALTIGKEIT & PRODUKTION

HANRO-Produkte sind „Made in Europe“ – 90% der Stoffe werden in unserer hauseigenen Textilproduktion Arula in Vorarlberg, Österreich produziert. Zudem bezieht HANRO auch zusätzliche Materialien wie Spitzen oder Stickereien von lokalen österreichischen Lieferanten.

Arula ist der führende Spezialist für Maschenstoffe aus Naturfasern und zellulosischen Chemiefasern und garantiert eine nachhaltige Herstellung in Österreich. Um die Umwelt zu schonen, wird der Maschinenpark ständig erweitert und modernisiert. Beispielsweise wurde seit dem Jahr 2001 der Wasserverbrauch in der Produktion um über 50 Prozent je produziertem Kilo Stoff reduziert. Unsere Färberei und Strickerei sind STeP by OEKO-TEX® zertifiziert und der Produktionsstandort nach den neuesten G.O.T.S. (Global Organic Textile Standard) Nachhaltigkeitsstandards ausgezeichnet.

 

MADE IN EUROPE

PRODUKTION

ZERTIFIKATE

UMWELTRESSOURCEN

 

 

Produktionsstandort Vorarlberg
Produktionsstandort Vorarlberg
Inhouse Produktion
Produktion in Portugal
slide 6
slide 7

 

 

VERTRAUEN IN DIE HAUSEIGENE PRODUKTION

 

 

Unser Anspruch an Qualität und Hochwertigkeit schließt unsere Produktionsstätten mit ein. Dafür scheuen wir keine Kosten und vertrauen auf unsere hauseigene Stoffproduktion und Stoffveredelung. Hier entstehen dank modernster Produktionsverfahren unsere unverwechselbaren Stoffkreationen. Naht- und saumfreie Verarbeitung, Softmerzerisierung und allerfeinste Maschenteilungen sind nur einige unserer Innovationen, die wir ständig weiterentwickeln. Alle HANRO-Kollektionen sind STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert und tragen das Gütesiegel "Textiles Vertrauen".

 

 

ZERTIFIKATE

 

 

Unsere Produkte sind STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Dabei erfüllen alle Teile eines Produkts die geforderten Kriterien, sowohl Stoffe, Nähgarne, Einsätze, Drucke etc. als auch nicht-textile Accessoires wie Knöpfe, Reißverschlüsse und Nieten. Wir wählen neue Lieferanten nach ausgewogenen ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien aus.

Unsere Färberei und Strickerei in Vorarlberg, Österreich ist STeP by OEKO-TEX® zertifiziert. Darüber hinaus ist unser Produktionsstandort nach den neuesten G.O.T.S. (Global Organic Textile Standard) Nachhaltigkeitsstandards ausgezeichnet.

 

 

Alle HANRO Produkte sind STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

Unsere Färberei und Strickerei ist STeP by OEKO-TEX® zertifiziert. STeP ist das neue OEKO-TEX® Zertifizierungssystem für nachhaltige Textilproduktion.

Unser Produktionsstandort in Vorarlberg ist gemäß den aktuellsten Nachhaltigkeitsstandards nach G.O.T.S. zertifiziert.

Unsere Printprodukte werden auf FSC® -zertifiziertem Papier gedruckt. FSC® setzt sich für eine ökologische und sozialverantwortliche Nutzung der Wälder unserer Erde ein.

 

SCHONENDER UMGANG MIT UMWELTRESSOURCEN

 

 

Kurze Transportwege

Kurze Transportwege

Durch die Textilproduktion in Vorarlberg, Österreich sowie die Näherei in Portugal und das Lager in Ungarn sind die Transportwege kurz und die CO2 -Bilanz gering. 1989 restrukturierte HANRO den Transportweg und stellte von LKW auf Zug um. Dadurch wurden bereits 4 Mio. Kilometer LKW-Fahrstrecke eingespart.

Abfallreduzierung

Die Mitarbeiter werden im Hinblick auf mehr Umwelt- und Kostenbewusstsein sowie eine bessere Abfalltrennung geschult. Wann immer möglich, erfolgt eine Abfalltrennung, um die Menge an Restmüll zu reduzieren. Alle Gewebeabfälle werden recycelt. Der Einkauf beeinflusst alle Lieferanten hinsichtlich der Verpackungsreduzierung.

Abfallreduzierung
Natürliche Kraft

Natürliche Kraft

1984: Umstellung von Heizöl auf Erdgas (Vermeidung von jährlich 11,4 Barrel Schwefelproduktion) 2012: Installation einer Dach-Photovoltaik-Anlage, die mehr als 9% der Eigenversorgung trägt.

Gesellschaftliches Engagement

Mitarbeiterförderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bürgerschaftliches Engagement prägen die HANRO Kultur.

Gesellschaftliches Engagement
×

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie mehr.